< Zurück zur Auflistung Termine, 23.11.2016 - 18:30 Uhr - Redaktion
Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung

Verleihung des Deutschen Afrika-Preises 2016 an Thulisile Madonsela

Die diesjährige Preisträgerin des Deutschen Afrika-Preises Thulisile „Thuli“ Madonsela hat sich sieben Jahre lang als Leiterin der weltweit einzigartigen Behörde des „Public Protector“ unermüdlich für die Verteidigung der Verfassung in Südafrika eingesetzt. Als oberste Korruptionswächterin Südafrikas steht sie wie keine andere für die Einhaltung rechtsstaatlicher Grundsätze. Als erste Frau in dieser Position hat sie erfolgreich Korruption und Machtmissbrauch in Verwaltung und Regierung verfolgt und sich dabei nicht nur Freunde gemacht. Ihrem Einsatz ist es unter anderem zu verdan­ken, dass zuletzt Präsident Zuma die Staatsgelder, die er zur Renovierung seiner Privatresidenz verwendet hatte, zurückzahlen musste.